Skip to main content

Bester Gaming Laptop 2016

Jeden Monat kommt immer wieder neue Hardware wie Grafikkarten, CPUs und Co auf den Markt. Und es gibt quasi monatlich auch neue Gaming Laptops der vielen verschiedenen Hersteller. Du fragst Dich, welches Gerät bester Gaming Laptop des Jahres 2016 ist? Diese Frage ist durchaus nicht so einfach zu beantworten, da es auch bei Gaming Laptops die verschiedensten Geräteklassen gibt. So unterscheiden sie sich unter anderem durch ihre Displaygröße (15 Zoll oder 17 Zoll). Aber auch die verbaute Hardware und damit der anfallende Preis lassen eine Einteilung in verschiedene Geräteklassen vom Einsteigermodell bis hin zum High End Gaming Laptop zu. Es ist also nicht so einfach zu sagen, welcher Laptop aktuell bester Gaming Laptop ist. Wir versuchen es trotzdem…

Bester Gaming Laptop: welche Kriterien?

Lange Zeit waren Laptops nicht leistungsfähig genug, um leistungsintensive Spiele darauf zocken zu können. Dies hat sich in den vergangenen Jahren aber ganz gewaltig geändert, so dass auch Laptops mittlerweile als Gaming-Plattform ihre Daseinsberechtigung haben und durchaus mit Desktop PCs mithalten können. Allerdings ist das Aufrüsten bei einem Gaming Laptop nur sehr schwer möglich oder gar unmöglich. Daher sollte bereits beim Kauf alles passen und auch mit etwa Weitsicht noch Luft nach oben verbleiben, damit das Gerät nicht bei der nächsten Spielegeneration in ein paar Monaten bereits wieder in die Knie geht. Daher legen wir bei der Wahl „Bester Gaming Laptop 2016“ Wert darauf, dass die in dem Gerät verbaute Hardware aktuell und leistungsfähig genug ist, um auch in den kommenden Jahren zumindest ohne allzu große Einbußen bei der Grafik mit der Spiele-Entwicklung und ihren Hardware-Anforderungen mitzuhalten.

So sollte ein Gaming Laptop über einen Prozessor mit vier Kernen (QuadCore) von Intel verfügen, der zudem aus der aktuellen Skylake-Baureihe kommen sollte. Beim RAM sollte ein Kandidat für den Titel „Bester Gaming Laptop“ auf jeden Fall mindestens 8 GB Speicher bieten. Noch wichtiger als der Arbeitsspeicher ist aber definitiv die Grafikkarte. Hier empfehlen wir eine Nvidia Geforce GTX 960M, 970M oder 980M – je nachdem, wie hoch Dein Budget und Deine Anforderungen sind. Ein weiteres Kriterium bei der Wahl Bester Gaming Laptop 2016 ist ein gutes Display. Dieses sollte nicht nur schnelle Reaktionszeiten, sondern auch eine gute Ausleuchtung und eine realistische Farbwiedergabe bei einer hohen Auflösung von mindestens Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) bieten.

Bester Gaming Laptop: die Kandidaten

Für die Wahl unseres Titels „Bester Gaming Laptop 2016“ haben wir einige Kandidaten aus unserem Gaming Laptop Test in die engere Wahl genommen. Dabei hat nicht nur die Leistungsfähigkeit der Geräte, sondern auch der Preis eine entscheidende Rolle für unsere Entscheidung gespielt. Denn nicht jeder kann und will mehr als 2.000 € für ein High End Gaming Laptop ausgeben.

Die Optik der Gaming Laptops spielte dagegen in unserer Wahl „Bester Gaming Laptop 2016“ eine eher untergeordnete Rolle, im Gegensatz zur Verarbeitung und der Kühlung. Denn am grundsätzlichen Problem der Hitzeentwicklung und der damit einhergehenden Herausforderungen hat sich für die Laptop-Hersteller trotz oder gerade wegen der immer besseren Leistungswerte der Komponenten nichts geändert. Ihre Aufgabenstellung ist es, extra starke Hardware in Gaming Laptops einzubauen, diese aber auf kleinstem Raum unterzubringen. Zudem entsteht hierbei das Problem, das leistungsstarke Prozessoren und Hochleistungs-Grafikkarten nicht nur Raum brauchen, sondern auch genügend Kühlung. Sonst droht der Hitzetod für die teuren Teile.

Daher sind unsere Kandidaten für den Titel „Bester Gaming Laptop“ auch keine ultraflachen Design-Laptops, sondern sind durchaus bis zu 5 cm dick und bringen auch gern 2,5 bis 4 kg auf die Waage. Als Alternative zu einem sehr leichten und portablen Notebook als ständiger mobiler Begleiter taugen Gaming Laptops also eher weniger, dafür aber als Ersatz für den klassischen Desktop PC auf dem Schreibtisch.

Bester Gaming Laptop 2016: der Sieger

Letztendlich konnte sich bei der Wahl zum Titel „Bester Gaming Laptop 2016“ der Acer Aspire V 15 durchsetzen. Mehr Produktdetails zu diesem Modell findest Du hier!

Unsere Empfehlung (Gaming) Acer Aspire V 15 Gaming Laptop

Das Gerät reicht vielleicht nicht für allerhöchste Ansprüche von Hardcore-Gamern, aber für den durchschnittlichen Zocker und Gelegenheitsspieler bietet der Acer Aspire V 15 ausreichend gute Werte. Entscheidend für den Sieg bei unserer Wahl „Bester Gaming Laptop 2016“ war aber vor allem der Preis. Und für dieses Paket an Leistung ist der Preis wirklich unschlagbar!

Wer jedoch ein paar Euro mehr ausgeben möchte oder kann, der sollte noch eine Etage höher im Regal greifen und zu einem echten High End Gaming Laptop greifen. Auch hier haben wir das passende Gerät im Angebot. Aufgrund des hohen, aber gerechtfertigten Preises hat es bei diesem Gerät aber nicht für den Titel „Bester Gaming Laptop 2016“ gereicht.