Skip to main content

Gaming Laptop Test – Office Laptop Test 2016

Bist Du auf der Suche nach einem Gaming Laptop oder einem einfachen Office Laptop? Dann bist Du bei uns bestens beraten! Neben einem ausführlichen Gaming Laptop Test, findest Du nämlich auch sämtliche Office Laptops auf unserer Webseite.

Gleich hier auf dieser Startseite findest Du sogar unsere persönlichen Empfehlungen für Gaming als auch Office Laptops. Entscheidest Du Dich für einen dieser Notebooks, machst Du auf jeden Fall nichts verkehrt!

Gaming Laptop TestNeben diesen Laptop Empfehlungen findest Du aber auch noch einen ausführlichen Laptop Kaufberater im unterem Bereich dieser Webseite. Dort erklären Wir Dir ganz genau, worauf Du beim Kauf deines neuen Laptops achten solltest.

Als Verbraucherportal haben Wir Dir aber bereits die ganze Arbeit abgenommen und jeweils eine Empfehlung für Gaming als auch Office Laptops ausgesprochen.

Gaming Laptop Test – Unsere Empfehlung 

Unsere Empfehlung (Gaming) Acer Aspire V 15 Gaming Laptop

869,00 € 1.099,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen auf *

Office Laptop Test – Unsere Empfehlung 

Unsere Empfehlung (Office) Acer Aspire F 15 Office Laptop

624,00 € 749,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen auf *

Hier geht’s zu den einzelnen Laptop Kategorien

Gaming Laptop
Office Laptop

Gaming Laptop Test: unser Ratgeber

Du möchtest Dir ein neues Notebook zum Zocken kaufen? Du weißt aber nicht so ganz genau, worauf Du achten musst und welche Komponenten besonders wichtig sind, um ein ruckelfreies Spielererlebnis in toller Grafikqualität genießen zu können?

Laptop VergleichKein Problem! Wir sagen Dir in unserem Gaming Laptop Test nicht nur, worauf Du beim Kauf eines neuen Gaming Laptops achten solltest, sondern geben Dir neben unseren Kaufempfehlungen, den Testsiegern unseres Gaming Laptop Test, auch Tipps und Tricks an die Hand. Außerdem beraten wir Dich in der Frage, wo du die verschiedenen Gaming Laptops aus unserem Gaming Laptop Test zum besten Preis kaufen kannst.

Während früher nur stationäre Desktop PCs die Leistungsfähigkeit besaßen, um moderne Spiele in guter Qualität und ohne Ruckeln abzuspielen, haben sich mittlerweile auch Laptops zu Gaming-Geräten gemausert. Mittlerweile gibt es sogar wahnsinnig schnelle SSD Festplatten, die das sowohl das Starten als auch sämtliche Anwendungen des PC’s, unter anderemd as Speichern von Daten, beschleunigen. Einen geeigneten Vergleich von Laptops mit SSD findest Du bei unserer Partnerseite: http://www.notebook-ssd-ratgeber.com

Denn wie unser Gaming Laptop Test zeigt, sind auch diese mittlerweile sehr leistungsfähig und bieten dank der stetigen Entwicklung der Hardwarekomponenten Leistungsdaten, von denen früher selbst Desktop PCs nur träumen konnten.

Dabei haben Gaming Laptops vor allem einen entscheidenden Vorteil für Zocker: sie sind mobil. Wer also regelmäßig auf Lan Partys und mit Freunden vor Ort zockt, kommt kaum um ein Notebook aus unserem Gaming Laptop Test herum. Denn wer will schon immer den klobigen Desktop PC samt Monitor, Tastatur und Co mitschleppen. Schließlich reicht ein moderner Gaming Laptop doch vollkommen aus.

Doch auch bei diesen Geräten gibt es durchaus entscheidende Unterschiede, wie unser Gaming Laptop Test beweist. Zudem geben wir euch auch noch einige interessante Tipps und Tricks in unserem Gaming Laptop Test Ratgeber und sagen euch, worauf ihr beim Kauf besonders achten solltet.


Wichtige Bauteile für einen Gaming Laptop

Ob sich ein Laptop als passendes Gerät für unseren Gaming Laptop Test qualifiziert, hängt natürlich primär von den verbauten Teilen – also der Hardware – ab. Denn moderne Spiele wie CounterStrike, die Call of Duty Reihe oder League of Legends stellen mit immer neuen Features und besserer Grafik stetig höhere Anforderungen an einen PC bzw. Laptop.

Laptop TestAnnähernd realitätsnahe Grafik, die in höchster Framerate über das Display flimmern soll, fordert viel Rechenleistung. Das gilt natürlich nicht nur für klassische Desktop PCs, sondern erst recht für Gaming Laptops. Daher solltest Du dringend darauf achten, dass Dein Wunschgerät möglichst den hohen Anforderungen heutiger Spiele gerecht wird.

Beim Kauf eines Gerätes aus unserem Gaming Laptop Test ist sichergestellt, dass dies der Fall ist und Du auch noch in ein bis zwei Jahren mithalten kannst.


CPU

Die CPU bzw. der Prozessor ist quasi das Herz eines jeden Computers. Wollt ihr euch einen leistungsfähigen Gaming Laptop zulegen, solltet ihr unbedingt darauf achten, dass ein Prozessor mit 4 Kernen verbaut ist. Dies erkennt ihr an der Bezeichnung „Quadcore“.

Office Notebook TestWir empfehlen in unserem Gaming Laptop Test einen i7 Prozessor von Intel, z.B. einen 6700HQ. Achten solltet ihr auch auf die Taktgeschwindigkeit des Prozessors. Zu empfehlen ist zum Spielen von neuen Spielen eine Taktrate von mindestens 2,5 GHz.

Moderne Prozessoren von Intel (Konkurrent AMD liefert für unseren Gaming Laptop Test aktuell keine zu empfehlenden CPUs) haben auch eine Grafikeinheit mit an Bord, die aber für die Anforderungen heutiger Spiele bei weitem nicht ausreicht. Deshalb kommen wir zur nächsten Kategorie unseres Gaming Laptop Test Kaufratgebers, der…


Grafikkarte

Wie der Name bereits verrät, sorgt diese Komponente für die Grafikausgabe auf dem Monitor. Sie ist neben dem Prozessor das wichtigste Bauteil eines Gerätes in unserem Gaming Laptop Test. Im Gegensatz zu einem Office-PC sollte hier auf keinen Fall gespart, sondern in High-End-Lösungen investiert werden.

Gaming Laptop kaufenWie unser Gaming Laptop Test zeigt, kann der Preis der Grafikkarte bis zu einem Viertel des Gesamtpreises des gesamten Gaming Laptops ausmachen. Denn moderne Spiele haben enorme Anforderungen an die Rechenleistung der Grafikkarte, um die oft Millionen von Polygonen und Pixeln pro Sekunde schnell und ohne Ruckeln zu berechnen.

Denn ein kleiner Ruckler bei der Framerate kann im entscheidenden Duell eines Online-Shooters den Unterschied zwischen Sieg oder Niederlage ausmachen.

Auch eine Grafikkarte verfügt (genauso wie der Rechner) über einen Arbeitsspeicher. Dieser Grafikkarten-eigene RAM sollte mindestens 4GB groß sein. Zudem ist wichtig, dass DirectX, das aktuell in der Version 11 vorliegt, unterstützt wird. Dies tun aber alle Grafikkarten in unserem Gaming Laptop Test problem- und ausnahmslos.

RAM

Wir hatten ihn eben bereits kurz im Zusammenhang mit der Grafikkarte in unserem Gaming Laptop Test Ratgeber angesprochen. Jetzt geht es aber nicht um den RAM der Grafiklösung, sondern des gesamten Laptops.

Laptop ArbeitsspeicherRAM steht für Random Access Memory und ist quasi der Zwischenspeicher des Computers bzw. Laptops. Die heute aktuelle Version ist der DDR4 RAM, aber auch DDR3 RAM mag in manchen Situationen und Konstellationen noch ausreichen.

Wir empfehlen einen Arbeitsspeicher von 6 bis 8 GB Größe. Theoretisch wäre auch noch deutlich mehr möglich. Das macht beim Gaming aber keinen großen Unterschied bzw. Sinn. Hier solltest Du lieber überflüssige Ausgaben vermeiden und mehr Geld für die Grafikkarte in die Hand nehmen.


SSD / Festplatte

Der Einbau einer SSD bietet eine günstige und gerne genommene Performance-Steigerung für Laptops. Statt der alten HDD-Festplatten wird eine moderne SSD verbaut, die aufgrund der fehlenden Mechanik einer klassischen HDD deutlich schneller arbeitet. Leider sind SSDs auch heute in vorzeigbaren Größen noch recht teuer.

Laptop kaufenHier ist ein gesundes Mittelmaß aus ausreichend Speicherplatz und Budget zu finden. Auf einer SSD installierte Spiele bringen, wie unser Gaming Laptop Test zeigt, zwar beim eigentlichen Gameplay keine großartige Verbesserung für Framerate und Co. Dafür laden die Spiele zwischen den Leveln und beim Start deutlich zügiger.

In Desktop PCs ist es üblich, eine SSD für das Betriebssystem und eine HDD als Massenspeicher zu verwenden. Dies ist auch in manchen Laptops aus unserem Gaming Laptop Test geschehen. Voraussetzung ist hier natürlich, dass das Gehäuse groß genug ist und somit genug Platz für zwei Festplatten bietet.


Bildschirm

Was bringt die beste Grafikkarte, wenn der Bildschirm nur eine sehr geringe Auflösung unterstützt und damit in der Theorie äußerst detaillierte Grafiken und glatte Kanten trotzdem pixelig aussehen lässt – genau, nichts! Dementsprechend sollte nicht beim Display gespart werden. Schließlich ist es der Teil des Laptops, auf den man die ganze Zeit schaut.

Laptop BildschirmUnser Gaming Laptop Test Tipp: Achte beim Kauf darauf, dass der in deinem Wunschgerät verbaute Monitor mindestens eine Full HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel unterstützt. Auch sollte die gewählte Diagonale nicht zu klein sein. Dies macht zwar auch das Gerät insgesamt größer und schwerer.

Dafür ist es aber auch nicht so anstrengend für die Augen, stundenlang aufs Display zu starren. Wir empfehlen eine Bildschirmdiagonale von mindestens 15 Zoll, um möglichst gut ins Spiel eintauchen und die Umwelt vergessen zu können.

Üblich bei Displays sind zwei verschiedene Panel-Typen: TN und IPS. IPS bietet einen sehr guten Kontrastwert und eine besonders gute Erkennbarkeit des dargestellten Inhalts aus schrägen Betrachtungswinkeln. Das ist beim Gaming in der Regel nicht so wichtig. TN Displays sind dagegen preiswerter und vor allem reaktionsschnell – sehr wichtig beim Gaming und der Favorit in unserem Gaming Laptop Test. eSportler, die bei besonders schnellen Spielen wie dem Shooter CounterStrike aktiv sind, schwören aufgrund der kurzen Reaktionszeiten daher auf ein TN-Panel. Das ist auch unsere Empfehlung in unserem Gaming Laptop Test.


Soundkarte

SoundkarteAn die Soundkarte sind eigentlich keine allzu hohen Forderungen gestellt. Normalerweise reicht der ganz normale Onboard-Sound des Mainboards eines Gerätes in unserem Gaming Laptop Test aus.

Viel wichtiger ist der Einsatz von guten Kopfhörern, die im besten Fall gleich mit einem Mikrofon als Headset für Voice Chats vorbereitet sind. Unsere Empfehlung ist dabei dieses hier!


Tastatur, Gehäuse und Kühlung

Tastaturen von Gaming Laptops heben sich in der Regel von den Tastaturen „normaler“ Laptops ab. Beleuchtungen in auffälligen Farben, sehr gute Reaktionszeiten und eine besonders stabile Verarbeitung der bei Gamern am häufigsten benutzten Tasten gehören zum klassischen Portfolio der Geräte in unserem Gaming Laptop Test.

Laptop TastaturZudem ist es auch sinnvoll, auf zusätzliche Gaming-Tasten zum Belegen mit Makros zu achten. Das ist ebenfalls ein Bewertungskriterium in unserem Gaming Laptop Test.

Die Gehäuse von Gaming Laptops heben sich meist vom grauen Einheitsbrei der Office Laptops ab. Schwarze Gehäuse im Stealth-Look, knallig bunte Farben und Beleuchtungen sind hier wahrlich keine Seltenheit. Das alles ist sicherlich Geschmackssache, aber – wie unser Gaming Laptop Test zeigt – normal.

Viel wichtiger als das Äußere ist die Belüftung des Gehäuses. Achte auf jeden Fall darauf, dass das Gerät über genug Lüftungsschlitze verfügt. Durch die hochgezüchtete Grafikkarte muss in Gaming Laptop nicht nur der CPU belüftet werden, was die Geräte meist etwas dicker und klobiger ausfallen lässt als seine schlanken Office-Kollegen.

Eine ausreichende Kühlung ist sehr wichtig, da die auf kleinstem Platz verbauten Komponenten durch die enorme Belastung, wie in unserem Gaming Laptop Test, viel Wärme erzeugen. Daher ist eine gute Kühlung lebensnotwendig, um zu laute Lüfter zu umgehen, aber trotzdem keine Notabschaltung des Laptops im entscheidenden Boss-Kampf oder gar einen Hardware-Defekt zu riskieren.

Dieser Aspekt ist deshalb ebenfalls sehr wichtig beim Kauf eines Gaming Laptops und ein zentraler Bestandteil unseres Gaming Laptop Test.


Kaufberatung: Highend- oder Einsteigergerät

Stehst Du vor dem Kauf eines neuen Gaming Laptops, ist natürlich erst einmal eine entscheidende Frage, wie hoch dein verfügbares Budget ist. Wir empfehlen allerdings auf keinen Fall am falschen Ende zu sparen, sondern in Qualität aus unserem Gaming Laptop Test zu investieren.

Laptop KaufberatungDenn was bringt ein neuer Gaming Laptop, wenn dessen Leistung einfach nicht ausreicht für die von Dir favorisierten Spiele? Ein Budget von ca. 400 bis 600 Euro reicht heutzutage bereits aus für den Einstieg in die Welt der Notebooks und Laptops. In Sachen Gaming Laptop darfst Du hier aber noch keine allzu großen Sprünge erwarten. Für einen richtig guten Gaming Laptop musst Du hingegen etwas mehr investieren.


Wo Gaming Laptop kaufen

Gamer gehören meist zur jüngeren Generation und sind mit dem Internet aufgewachsen. Was liegt also näher, als einen neuen Gaming Laptop – wir empfehlen natürlich die Testsieger aus unserem Gaming Laptop Test – in einem Online Shop zu kaufen. Denn der stationäre Handel ist meist eher auf „normale“ Notebooks ausgerichtet und hat deswegen oft nur wenig richtig gute Gaming Laptops auf Lager. Dort die Empfehlungen aus unserem Gaming Laptop Test zu finden, ist somit nicht so leicht.

Laptops online kaufenOnline gibt es hingegen eine riesige Auswahl. Und die meisten Geräte sind dort auch noch günstiger zu bekommen. Wir empfehlen den Branchenprimus unter den Online Shops, das allseits bekannte Amazon. Der Online Shopping Riese bietet nicht nur Top-Preise, sondern oft auch einen kostenlosen Versand.

Zudem hat nahezu jeder dort bereits einen Account, womit die Online-Bestellung Deines neuen Gerätes aus unserem Gaming Laptop Test schnell und einfach ohne nervige Registrierung erledigt ist. Auf Amazon findest Du aber auch ein riesiges Angebot an Desktop Gaming PC’s. Auf dieser Seite findest Du zudem interessante und hilfreiche Tipps für den Kauf eines neuen Gaming PC’s: gaming-pc-kaufen.com.